Aktuell: Vorschriften & Regeln in der Zeit der Corona Pandemie

Nach wie vor gilt es für uns alle, der Pandemieeindämmung gehorchend, sehr vorsichtig mit dieser Thematik umzugehen. Für uns in der Hansestadt Stralsund gelten hierfür die Regelungen und Verfügungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die daraus für Sie und uns wichtigsten und aktuell relevanten Bedingungen bzw. Konsequenzen haben wir nachstehend zusammengefasst.

"Für Touristen aus inländischen Corona-Risikogebieten, die in Mecklenburg-Vorpommern Übernachtungen gebucht haben, gelten keine Beschränkungen mehr.[...] Damit dürfen künftig auch Urlaubsgäste aus Risikogebieten ohne vorherigen Corona-Test anreisen und müssen auch nicht in Quarantäne." (Quelle:ntv)
Für Urlauber/Rückkehrer aus Risikogebieten im Ausland bleibt weiterhin die Pflicht von zwei negativen Corona-Test (einer bei Einreise, sowie ein zweiter nach fünf Tagen Quarantäne) verpflichtend. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Landesregierung.

Bitte setzen Sie spätestens beim Betreten des Hotels einen Mund-Nasen-Schutz auf und desinfizieren sich die Hände. Bitte halten Sie sich an die Wegführungen im Hotel.

Zur besseren Nachverfolgung von Infektionsketten sind wir dazu verpflichtet sehr detalliert Ihre Daten aufzunehmen und diese zu prüfen. Wir bitten Sie dafür um Verständnis und uns dabei behilflich zu sein.

Stand 21.10.2020

NEU: "Juniortracks"

Anika, die jüngste Fahrerin des Teams BASECAMP OSTSEE TOURER, war für euch unterwegs auf der Suche nach Inseltouren abseits des gewohnten Terrains.

Die erste "Juniortrack 1 - Rügen" ist ab sofort zum Download für euch verfügbar!