Mecklenburgische Schweiz

Tourenlänge: 300 km
Fahrzeit: 7,5 h

Demmin

Von der Ostseeküste weg, hin zu den Binnengewässern. Durch sehr abwechslungsreiche, wenig bekannte Gegenden und Dörfer zu fahren heißt, das reizvolle Vorland der Ostseeküste auf märchenhaft idyllischen Nebenstrecken „erfahren“. Oberhalb des malerischen Kummerower Sees liegt Demmin am Peenetal. Hier im Dreistromland fließen Peene, Trebel und Tollense zusammen.

Mecklenburgische Schweiz

Durch Kastanienalleen geht es vorbei an Dargun und um die beiden nebeneinander liegenden Seen der Mecklenburgischen Schweiz, dem Kummerower und dem Malchiner See. Über Neukalen und durch die reizvolle Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz, wird in Malchin auf die andere Uferseite zum Malchiner See gewechselt. Durch Glasow, Bristow über Bülow ist in Scharssow der südlichste Punkt der Tour erreicht.

Basedow oder/und Grammentin

Zurück führt die Tour wieder über Malchin. Ein Mittagsstopp empfiehlt sich in Basedow direkt neben dem Schloss im „Farmer Steakhaus“. Oder es reicht nur für einem kleinen Stopp zur Kaffeezeit, dann bitte in Grammentin, in der bekannten „Familienkonditorei Komander“. Bekannt für ihren patentierten Baumkuchen, aber auch für die deutschlandweit einzigartige Reuter-Torte.

Tipps

Road Book

Stralsund - Grimmen - Loitz - Demmin - Dargun - Neukalen - Malchin - Basedow - Tressow - Schorssow - Bristow - Malchin - Grammentin - Meesiger - Schönfeld - Demmin - Nossendorf - Nehringen - Schlemmin - Richtenberg - Stralsund

Nehringen

Der Rückweg führt nach Demmin u.a. über einen Plattenweg, noch aus der Zeit vor der Wende, nach Nehringen zu der beeindruckenden Trebetalbrücke, eine hölzerne Hängebrücke, die Mecklenburg und Vorpommern verbindet.